Twitter
Facebook

Produkte von Château la Nerthe

Im Châteauneuf-du-Pape, Südlich von Orange, liegt das Château la Nerthe. Dessen Geschichte beginnt zeitgleich mit dem legendären Weinberg Châteauneuf-du-Pape im 12. Jahrhundert. Große Persönlichkeiten des französischen Adels verhalfen ab dem 18. Jahrhundert dem Wein von La Nerthe zu großem Ruhm. Über die Jahrhunderte haben verschiedene Besitzer das Château und den Wein geprägt, wie es für viele Weingüter in Frankreich typisch ist. Auch auf La Nerthe wurden alle Weinberge durch die Reblaus gegen Ende des 19. Jahrhunderts zerstört. Die Familie Villefranche verkaufte das Anwesen an Joseph Ducos, den Chef einer angesehenen Ingenieurs-Schule. Er ersetzte, anders als die anderen Winzer, seine Reben nicht durch Obstbäume, sondern gab ihnen nur andere, reblaus-resistente Unterlagen. Mit dieser Maßnahme konnte er La Nerthe retten und wurde so ein Vorbild für viele Winzer. Der damalige Präsident Frankreichs, Lebrun (letzter Präsident der II. Republik von 1932-1940), nannte ihn die „Seele der Wiedergeburt der Rebkultur“. Seit 1985 ist Château La Nerthe im Besitz der Familie Richard. Man produziert nach den Regeln des biologischen Weinbaus und ist seit dem Jahr 1998 von der Organisation ECOCERT zertifiziert. Die Kellerwirtschaft wird auf allen drei Weingütern der Familie Richard von Christian Voeux geleitet.  

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
"Cuvée des Cadettes", Château La Nerthe, AOP Châteauneuf-du-Pape, 2009, 750 ml
"Cuvée des Cadettes", Château La Nerthe, AOP...
Inhalt 0.75 Liter (105,33 € * / 1 Liter)
79,00 € *

false

Châteauneuf-du-Pape, Château la Nerthe, AOP Châteuneuf-du-Pape, 2011 - BIO
Châteauneuf-du-Pape, Château la Nerthe, AOP...
Biowein Alkoholgehalt 13,5 % Traubensorten: Roussanne, Clairette, Bourboulenc, Grenache Blanc passt gut zu Fisch oder Krustentieren Sehr frisch und fruchig. Kann sowohl als Apéritif getrunken werden, als auch zu Fischgerichten,...
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € * / 1 Liter)
34,90 € *

false

Zuletzt angesehen