Twitter
Facebook

Produkte von Domaine de la Renjarde

Die Domaine de la Renjarde liegt im Süden des Rhône-Tales im Gebirge Massif d´Uchaux. Eine hügelige Landschaft, deren steiniger Boden aus Kalksandstein besteht und dessen Entstehung bis zum Ende des Mesozoikums (Erdmittelalter) zurückreicht. Der Weinbau hat in dieser, der Sonne ausgesetzten, Gegend eine sehr alte Tradition. Der Boden ist wie gemacht, um feine, strukturierte und ausgewogene Weine entstehen zu lassen. Aromen von frischen Himbeeren und Erdbeeren sowie ein dezenter Duft von Rosen schmeicheln der Nase. Am Gaumen verwöhnt er durch seine fruchtig frische Art und seine fein strukturierten Tannine. Massif d‘ Uchaux Weine können jung getrunken werden, ebenfalls aber auch einige Jahre im Keller gelagert werden, um dann den Weinfreund mit feinen reifen Noten und einer eleganten Fülle zu erfreuen. Die Domaine de la Renjarde gehört ebenso wie Château La Nerthe im Châteauneuf du Pape und die Prieuré de Montézargues in Tavel, zum Besitz der Familie Richard. Die Kellerwirtschaft wird auf allen drei Weingütern der Familie Richard von Christian Voeux geleitet. 

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
"Réserve de Cassagne", Domaine de la Renjarde, AOP Côtes du Rhône Villages, 2010, 750 ml
"Réserve de Cassagne", Domaine de la Renjarde,...
Premiumwein der Domaine de la Renjarde: Vielschichtiger Duft mit Kombinationen aus Gewürzen (Vanille, Pfeffer, Teer, etwas heller Tabak) und reifen Früchten (Cassis, Sauerkirsche). Tiefe, dunkelbeerige Fruchtsüße, leichte Röstnote aus...
Inhalt 0.75 Liter (25,33 € * / 1 Liter)
19,00 € *

false

Zuletzt angesehen