Twitter
Facebook

Über uns

Die Wein- und Genusshandlung Le Rocher (frz. Der Fels, gemeint ist die Felsenkirche von Saint-Émilion) ist seit 2015 in Stuttgart ansässig, nachdem sie seit ihrer Gründung am 1.4.1986 zunächst in verschiedenen Vororten und sogar mit einer Niederlassung in Heilbronn vertreten war. In Stuttgart sind wir zentral gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (Haltestelle "Österreichischer Platz"). Das ist uns wichtig, damit viele Besucher verschiedene Weine bei uns probieren können. Die Erreichbarkeit ist natürlich auch für Autofahrer gegeben (Parkmöglichkeiten in den Parkhäusern "Paulinenbrücke" oder "Das Gerber", Anwohnerparken; das Beladen ist direkt vor dem Geschäft möglich).

Wichtig ist uns außerdem, eine gute Präsenz für unsere Kunden zu schaffen, ob als Fernversorger im Netz (Webshop) oder als Nahversorger vor Ort im Heusteigviertel und in der City. Weitere regionale Standorte sind in Planung. Durch die Lieferung gelangen unsere Weine und Waren regional oder überregional zum Kunden – in Stuttgart, im Land Baden-Württemberg und im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz). Andere Destinationen bieten wir auf Anfrage ebenfalls an. Die Lieferung im Stadtgebiet von Stuttgart erfolgt auf Kundenwunsch auch mit Velocarrier (im von Velocarrier definierten Liefergebiet), einem Fahrradkurierdienst, um die feinstaubgeplagte Stadt und ihren Talkessel etwas zu entlasten. Im Rahmen unserer Aktion „Wein gegen Feinstaub“ bezahlen Kunden nur die erste Weinkiste einer Sendung pauschal mit 5,- €, für jede darüber hinaus gelieferte Kiste tragen wir die Transportkosten! Alle unsere Lieferbedingungen finden Sie an der dafür vorgesehenen Stellen unseres Webshops unter "Versand und Zahlungsbedingungen".

Probieren geht über Studieren
Unser oberstes Prinzip ist das Probieren gemäß dem Wort des Paulus „Prüft alles, das Gute behaltet“ (1. Brief an die Thessaloniker). Das Probieren beim Winzer, auf Messen, bei Weinwettbewerben oder in Weinbars und Restaurants macht aber nicht nur uns selbst Spass, sondern soll vor allem unseren Kunden Freude und Genuss bereiten. Wir wünschen uns neugierige Kunden, die gerne etwas Neues kennen lernen und ihren Weingeschmack weiter entwickeln oder auch nur ausprobieren möchten. Deshalb bieten wir viele Tastings und unterschiedliche Themenweinproben an.

Neben unsere moderierten Weinproben, die auf dieser Website einen eigenen Bereich "Events“ haben, führen wir natürlich auch individuelle Tastings durch. Fragen Sie uns am besten nach einem Angebot für Ihr Firmenevent, Ihren Freundeskreis, Ihre Geburtstagsfeier oder Ihr Gartenfest. Die Weinproben können im Weinkontor stattfinden oder auch an einem anderen Ihnen gewählten Veranstaltungsort oder einer von Ihnen gebuchten Eventlocation. Bei der Vermittlung von Eventlocations können wir auch behilflich sein.

Faire Preise für alle: Kunden, Erzeuger und Händler
Unser Wein- und Geniesserangebot ist durch Ausprobieren entstanden und entwickelt sich weiter, weil wir ständig Neues probieren. Dennoch wollen wir einige Fixpunkte in unserem Sortiment pflegen, auf die sich die Kunden verlassen können: Ein Sortiment von „Gebietsweinen“ in einer Preisklasse bis 15,- € Flaschenpreis, mit dem auch der tägliche Weinwunsch gut gestillt werden kann. Ergänzend ein Sortiment von „Winzerweinen“ (bis 29,90 € Flaschenpreis), mit denen die einzelnen Erzeuger ihr ganzes Können und ihre besten Qualitäten zeigen. Das sind die „Craft Wines“ in unserem Programm. Am oberen Leistungslevel stehen dann noch die Premium-Weine (ab 30,- € Flaschenpreis), die von berühmten Erzeugern stammen und absolute Spitzen- oder Markenprodukte sind.

Weine aus Frankreich - und anderswo
Der Schwerpunkt unseres Sortiments in Weinen und Spezialitäten liegt auf unserem Nachbarland Frankreich – getreu dem Motto “Les vins de France – mes amours“. Aber ein Land, das mit seinem Weinbau, seiner Weintechnik und seinen Weinstilen so weit in die Welt ausgestrahlt hat, braucht auch die Begleitung durch andere Weinregionen. Da wir kaum Nationalstile in Weinen finden, das Europa der (Wein-)Regionen aber umso stärker ausgeprägt ist, beschäftigen wir uns gerne auch mit Weinregionen außerhalb Frankreichs, vor allem in Europa, aber auch punktuell in Übersee. So steht dann Barolo neben Bordeaux, Korsika neben Sardinien oder auch regionaler Wein aus Württemberg neben dem aus Baden.

Retour à la nature
Das dritte wichtige Merkmal unseres Sortiments sind die Bio-Weine. Wir richten ein Augenmerk auf die Erzeugung der Produkte, und die fängt bekanntlich im Weinberg an. Besonders in Frankreich gibt es einen sehr starken und intakten Trend, sich mit den Erzeugermethoden vor der Entstehung der chemischen Industrie zu befassen. Dabei ist das Bio-Sigel ein wichtiges, aber nicht das einzige unter verschiedenen Labels. Die Flasche wird dann mit dem Bio-Sigel gekennzeichnet, wenn die Öko-Verordnung der EU (Verordnung (EG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91) eingehalten wird. Wir sind hier nicht dogmatisch, vertreten keine weltanschaulichen Ansätze, wollen aber wissen, was der Erzeuger macht und wie er das begründet. Das Wissen geben wir gerne weiter. Und erst recht freuen wir uns über viele im Einklang mit der Natur erzeugte Weine und Spezialitäten, deren Qualität uns überzeugt. Auch für Veganer halten wir einige ausgewählte Weine bereit.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Besuchen Sie uns im Laden oder stöbern Sie in unserem Webshop - und probieren Sie die Weine bei uns aus!

Zuletzt angesehen